News « zurück
2016.05.10
National

Regionaltraining Nord

Regionaltraining Nord
16 SpielerInnen und 6 TrainerInnen waren beim 6. Regionaltraining Nord in Alkoven dabei. (Foto: privat)

Am Donnerstag, 5. Mai nutzten 16 motivierte SportlerInnen und 6 engagierte TrainerInnen den arbeitsfreien Christi-Himmelfahrtstag und verbesserten die Badminton-Fähigkeiten der jungen SportlerInnen. Es war das erste Mal, dass ein Regio-Training in Alkoven stattfand. SpielerInnen aus 6 Vereinen waren anwesend: Askö Linz, BC Alkoven, Union Altmünster, BC Windischgarsten, BC Seekirchen und Post SV Salzburg.
Nach einem ausgiebigem Aufwärmen wurde an der Griffhaltung und an der Beinarbeit ins Vorderfeld gearbeitet. Natürlich mit den Schwerpunkten Ausfallschritt und Auftakt. Auch am kurzen Rückhandaufschlag wurde gearbeitet. Danach wurden Matchrunden gespielt, und schon bald danach die verdiente Pause genossen.
Im zweiten Training wurde an den Inhalten vom ersten Training weiter gearbeitet. Jetzt lag der Fokus mehr auf dem Schläger und natürlich dem beschleunigendem Element dieser Schläge, nämlich dem Unterarm. Passend dazu wurde auch das lange Vorhandservice geübt und verbessert. Und abschließend wurde wieder eine Matchrunde gespielt.
Ein besonderes Dankeschön an Werner Nußdorfer, Ulrich Stoiber, Iris Freimüller, Jakob Achleitner Simonsen und Peter Schwarzmann, die uns unterstützt haben.
Das war das vorletzte Regionaltraining der Saison. Das letzte wird am 4.6. 2016 in Seekirchen stattfinden. Wir hoffen wieder auf eine ähnlich hohe TeilnehmerInnenzahl und Trainingsqualität wie bei diesem Training.

Bericht: Daniel Walchshofer


« Zurück  Druckversion