News « zurück
2016.08.04
International

Rio 2016

Rio 2016
David Obernosterer (links) und Elisabeth Baldauf (rechts) konnten in Rio bereits die Turnierfelder testen. "Nach einer langen Reise sind wir ins Olympische Dorf eingezogen. Der erste Tag verging wie im Flug, soviel neue Eindrücke", so Baldauf. (Foto: ÖBV)

Das ÖBV-Team ist gut in Rio gelandet und konnte bereits viele Eindrücke sammeln. Am 11. August werden Elisabeth Baldauf und David Obernosterer erstmals bei Olympischen Sommerspielen aufschlagen. Beide ÖBV-Kaderspieler bekommen es in ihrem jeweiligen Auftaktmatch mit den TopspielerInnen ihrer Gruppe zu tun.
Während Baldauf gegen Tai Tzu Ying (TPE/8) ran muss, spielt Obernosterer gegen Allzeitgröße Lin Dan (CHN), der an Position drei gesetzt ist.
Nach einer langen Reise sind wir ins Olympische Dorf eingezogen. Der erste Tag verging wie im Flug, soviel neue Eindrücke. Die Turnierfelder konnten wir auch schon testen, so die Eggerin. Weitere Bilder und News folgen in den nächsten Tagen in ihrem "Rio-Tagebuch" (siehe INFO-BOX).


« Zurück  Druckversion