News « zurück
2016.10.20
Breitensport

Shuttle Time

Shuttle Time
Am 19. Oktober fand erstmals im Burgenland eine Shuttle Time Lehrerausbildung statt - 14 LehrerInnen nahmen teil. (Foto: ÖBV)

Am 19. Oktober fand erstmals - auf burgenländischem Boden - eine Shuttle Time Lehrerausbildung statt. Auf Eigeninitiative des Lehrers Fred Liebmann fanden sich insgesamt 14 LehrerInnen, hauptsächlich aus dem BORG Oberpullendorf zusammen, um sich zum Thema „Shuttle Time“ ausbilden zu lassen.
Die Begeisterung ging so weit, dass die teilnehmenden LehrerInnen noch während der Ausbildung beschlossen haben, gleich am darauffolgenden Tag im Schulturnen einen Badminton-Schwerpunkt zu setzen, um gleich das neu erworbene Wissen in der Praxis anzuwenden.

Mit Hilfe des BWF-Projektes „Shuttle Time“ können LehrerInnen (ohne Badminton-Fachkenntnisse) ihren SchülerInnen - mit Hilfe eines Handbuches, 22 vorgefertigter Stundenpläne und den darin vorkommenden Übungen in Form von Videos - Badmintonstunden abhalten. So kann der Spass an der Sportart von Jedermann/Jederfrau ohne großen Zeitaufwand vermittelt werden.

Bericht: Tina Riedl


« Zurück  Druckversion