News « zurück
2016.11.30
National

Unglaublich, aber wahr…

Unglaublich, aber wahr…
Unglaubliche Leistung von Mario Langmann (links) und Thomas Paulweber (rechts): Sie spielten 25 Stunden, 25 Minuten und 44 Sekunden Badminton. (Foto: SV Reutte)

Man kann es kaum glauben, wenn man es nicht selbst gesehen hat. Mario Langmann und Thomas Paulweber vom Verein SV Reutte Badminton haben 140 Sätze Badmintonsätze gespielt. Hierfür standen sie 25 Stunden, 25 Minuten und 44 Sekunden in der Reuttener Sporthalle.
Dies bedeutete einen neuen Guinness-Rekord. Der alte Rekord lag bei bei 24 Stunden und 17 Minuten.
Die Bilanz des Rekords: "Müde" Knochen, Blasen, Rückenschmerzen, strapazierte Bänder, aber zum Glück keine Verletzungen.

Über die INFO-BOX gelangt man zu den Fotos, Videos und Bericht.

Der ÖBV gratuliert zu dieser unglaublichen Leistung!


« Zurück  Druckversion