News « zurück
2016.12.20
International

Cyprus U17 International

Cyprus U17 International
Nicolas Rudolf (3.v.l.) und Kilian Meusburger (4.v.l.) holten sich in Nicosia den Doppeltitel. Zudem siegte Nicolas Rudolf im Herren-Einzel. (Foto: ÖBV)

Bei den Cyprus U17 International vom 16. bis 18. Dezember in Nicosia nahmen die Jugendnationalkaderspieler Kilian Meusburger und Nicolas Rudolf teil und holten zwei Titel.
Da Kilian sich in seiner Gruppe leider unter seinem Wert verkaufte und nur den 2. Platz belegte, trafen Nico und Kilian leider bereits im Viertelfinale aufeinander, so Daniel Graßmück, ÖBV-Jugendnationaltrainer, der die beiden Athleten vor Ort betreute. Die beiden lieferten ein Match auf gutem Niveau ab, in dem sich Nicolas letztendlich knapp in zwei Sätzen durchsetzen konnte. Im Semifinale konnte sich Nicolas Rudolf nach einstündigem Kampf und langsamen Bällen durchsetzen, bevor er dann im Finale auf Meusburgers Gruppengegner Köllemann aus Italien traf. Nach klarer 17:11- Führung im 1. Satz verlor er leider komplett den Faden, und musste Durchgang 1 noch abgeben. Schon etwas gezeichnet, aber mit tollem Kampfgeist und Siegeswille konnte er das Finale in Satz 2+3 aber noch umdrehen, zeigte sich Graßmück zufrieden. Gleich im Anschluss holten sich die beiden gemeinsam noch überlegen den Doppeltitel. Auch wenn es 2 Favoritensiege waren, so war ich mit den insgesamt gezeigten Leistungen und der Arbeit der zwei Burschen vor Ort sehr zufrieden, und wir können so zufrieden in eine kurze Weihnachtspause gehen.


« Zurück  Druckversion