News « zurück
2016.12.26
National

Herzlich willkommen, Oliver Pongratz!

Herzlich willkommen, Oliver Pongratz!
Oliver Pongratz (Mitte) wird am 2.1.2017 die Arbeit als ÖBV-Nationaltrainer im BLZ in Wien aufnehmen. (Foto: Oliver Pongratz)

Der Österreichische Badminton Verband möchte sich nochmals ganz herzlich bei Manfred Ernst für seine Arbeit bedanken. Der Deutsche hatte seinen Vertrag als ÖBV-Nationaltrainer nicht verlängert. Sein Nachfolger konnte gefunden werden: Oliver Pongratz unterschrieb im Dezember beim ÖBV. Der Deutsche wird am 2. Jänner 2017 die Arbeit am Bundesleistungszentrum (BLZ) Wien aufnehmen.

Oliver Pongratz war Club Coach von 2005-2011 beim BC Burscheid und von 2011-2016 beim FC Langenfeld (Bundesliga und Badmintonschule). Von 2014-2016 war er als Bundesstützpunkttrainer DBV Dameneinzel in Mülheim/Ruhr tätig.
Als Spieler war der 43-Jährige u.a. 5-facher WM- und EM-Teilnehmer, Olympia-Teilnehmer 1996, 6-facher Sieger int. Turniere (u.a. Grand Prix), mehrfacher deutscher Meister im Einzel, absolvierte 74 Länderspiele als Nummer 1 für Deutschland und war Thomas Cup Finalist mit Deutschland im Jahre 2001. 1997 war er die Nummer 9 der Einzel-Weltrangliste.

Der Österreichische Badminton Verband heißt Oliver Pongratz herzlich willkommen und wünscht ihm alles Gute!


« Zurück  Druckversion