News « zurück
2017.03.14
National

3. ÖBV-Ranglistendurchgang

3. ÖBV-Ranglistendurchgang
Die Siegerinnen im Einzel des B-Ranglistenturniers in Wien strahlen um die Wette. (Foto: Union VRC Badminton)

Der dritte ÖBV-Ranglistendurchgang startete am 11./12. März mit vier Turnieren und wird am nächsten Wochenende mit dem A-Turnier in Pressbaum, den C-Ranglistenturnieren Ost (Ybbs), Nord (Andorf), Süd (Judenburg), West (Reutte) und dem Jugend-Ranglistenturnier in Weiz fortgesetzt.

3. ÖBV-B-Ranglistenturnier: 70 SpielerInnen und 150 Matches in Wien
Am 11. und 12. März 2017 fanden insgesamt 70 BadmintonspielerInnen den Weg zum 3. ÖBV-B-RLT ins MaXX-Sportcenter in Wien - unter der Leitung des Ausrichtervereins Union VRC Badminton.
Begonnen wurde um 9 Uhr mit dem Mixed-Bewerb, dessen Sieg sich Harald Koch und Lena Zinganell (beide ASKÖ Traun) sicherten. Platz 2 ging an Daniel Zatzka (Sportunion Donaufeld) und Martina Szedenik (Union VRC Badminton). Aus den 16 Paarungen spielten sich Emanuel Schöpf (Sportunion Racketlon Klosterneuburg) und Christine Stadlmayr (Österreichische Turn- und Sportunion Ohlsdorf) sowie Luca Froschauer und Laura Hauser (beide ASKÖ Traun) bis zum dritten Platz nach vorne.
Um 11 Uhr folgten die ersten Spiele im Herreneinzel, aus denen am Sonntag in den Platzierungsspielen der Sieger ermittelt wurde. Zu Beginn kämpften 32 Herren um einen Stockerlplatz, am Ende siegte Peter Wetz (ASKÖ Badminton Wolfsberg) vor Daniel Zatzka (Sportunion Donaufeld) und Kaspar Semerl (WAT Badminton Hernals Wien) sowie Sebastian Schwald (Badminton Nüziders).
Das Dameneinzel konnte Conny Ertl (ASKÖ KELAG Kärnten) für sich entscheiden, die sich im Finale gegen ihre Doppelpartnerin Lena Kremmel (Union Badminton Sportclub Dornbirn) durchsetzte. Um den dritten Platz spielten Laura Hauser und Lena Zinganell (beide ASKÖ Traun), die ebenfalls in der Früh noch zusammen Doppel spielten. Nach drei Sätzen setzte sich hier Lena Zinganell durch.
Im kleinen Kreis aus Turnierleitung und Referee Klaus Schlieben fand am Samstagabend das Finale im Herrendoppel statt. Nach einer harten 3-Satz-Partie im Halbfinale gegen Alexander Wong (Union VKB Bank Braunau) und Daniel Zatzka (Sportunion Donaufeld) erreichten Philipp Höhn (Union VRC Badminton) und Simon Hundsbichler (WAT Simmering) den zweiten Platz, sie verloren im Finale gegen Marian Gratzer (Union Rot/Weiss) und Johannes Schöll (Union VRC Badminton).
Von den 8 angetretenen Paarungen im Damendoppel spielten am Sonntag in der Früh die späteren Turniersieger Conny Ertl (ASKÖ KELAG Kärnten) und Lena Kremmel (Union Badminton Sportclub Dornbirn) gegen die Zweitplatzierten Laura Hauser und Lena Zinganell (ASKÖ Traun). Den dritten Platz ergatterten Miriam Herbst und Andrea Reichel (beide Union VRC Badminton) sowie Teresa Eber (Drop In Graz) und Anna- Sophie Zach (Arbeiter-Turn- und Sportverein Eggenberg Graz).
Trotz eines Teilnehmerrekords in allen Bewerben und insgesamt 150 gespielten Partien, konnte das 3. B-Turnier in Wien bereits Sonntagmittag erfolgreich abgeschlossen werden.
Herzliche Gratulation an alle SpielerInnen!
Bericht: Miriam Benecke

3. ÖBV-D-Ranglistenturnier-Wien: VRC Badminton stellte 9 von 17 Spielern
Beim 3. ÖBV D-Wien Ranglistenturnier am 12.3.2017 in der SPH Alt Erlaa waren letztendlich 17 Herren anwesend. Es sah sehr nach einer internen Meisterschaft des VRC Badminton mit 9 Teilnehmern aus. Doch es kam dann nur Einer auf das Siegespodest.
In einem einseitigen Match zwischen Maximilien Kuerten von Union Rot-Weiß, der sich extrem fit zeigte und Gernot Windisch von VRC Badminton, konnte sich Kuerten mit 21:8 und 21:8 im Finale durchsetzen. Auf Rang 3 landete Werner Pötzelberger von WBH Wien, der ein tolles Turnier spielte und auch schon im Semifinale Gernot Windisch 3 Sätze abverlangte. Der beste Simmeringer Josef Hundsbichler kam dann erst auf Platz 6 hinter 2 weiteren Spielern von VRC Badminton. Alles in allem gesehen, gab es sehr gute und spannende Begegnungen, wobei in der Qualifikation Thomas Wolf von Union Rot-Weiß Auslosungspech mit einem starken Gegner hatte und nach der Erstrundenniederlage nur noch die Spiele um Platz 13 bis 17 bestreiten konnte. Dort allerdings zeigte er seine Klasse und gewann souverän die 5er Gruppe und wurde 13. .
Bericht: Andreas Franek

3. ÖBV-D-Ranglistenturnier-NÖ: 9 Teilnehmer wagten sich an den Start
Badminton Wiener Neustadt veranstaltete nach längerer Pause wieder ein D-Ranglistenturnier. Neun Teilnehmer aus 6 Vereinen lieferten sich spannende Spiele um den Sieg.
Schlussendlich konnte Emanuel Schöpf / Union Racketlon Klosterneuburg ohne Satzverlust das Herren-Einzel souverän für sich entscheiden. Platz 2 ging an Benjamin Müllner (Krems) und Platz 3 an Nicolas Drouart (Wr.Neustadt).
Im Herrendoppel welches als Rahmenbewerb ausgetragen wurde, gab es fast ausschließlich nur 3-Satz-Spiele und am Ende waren drei der vier teilnehmenden Paarungen punktegleich und einzig das Satz- bzw. Punkteergebnis brachte den Sieg. Das glücklichere Ende für sich hatte in diesem Fall die Paarung Emanuel / Schöpf (Klosterneuburg) / Roland Sudarma (Mödling) vor Benjamin Müllner / Patrick Wagesreiter (Krems) sowie Norbert Schneider (Pottenbrunn) / Michael Steiner (Wr.Neustadt)!
Ein großes Lob an alle Teilnehmer dieses Turnier im Club Top und Fit in Bad Vöslau. Es herrschte eine einzigartig sportlich fröhliche Stimmung in der Halle.
Bericht: Michael Steiner

3. ÖBV-U13-U15-Ranglistenturnier: 103 TeilnehmerInnen aus 31 Vereinen
Mit dieser TeilnehmerInnenzahl aus 7 Bundesländern war dieses Turnier wieder sehr gut besucht.
Im U 15-Bewerb konnte Sonja Ferner (Union Dornbirn) 2 Titel gewinnen. Ebenso gelang dies Lena Krug (Smash Graz) im U 13-Bewerb. Mit ca. 300 Spielen waren die 12 Spielfelder in den 2 Hallen voll ausgelastet. Bei der Siegerehrung (Ende ca. 14:15 Uhr ) waren die Spielerinnen und Spieler aus Vorarlberg nach längerer Abwesenheit wieder dabei.
Bericht: Harald Knoll

Vielen Dank an die Ausrichtervereine!



« Zurück  Druckversion


Info-Box

3. ÖBV-B-RLT
Ergebnisse
Fotos (Credit: Wolfgang Kammel)

3.ÖBV-D-RLT-NÖ
Ergebnisse

3.ÖBV-D-RLT-Wien
Ergebnisse

3. ÖBV-U13-U15-RLT
Ergebnisse