News « zurück
2017.04.12
National

ÖM Schüler 2017

ÖM Schüler 2017
Die Lokalmatadorin Anna Maria Schneider räumte bei den diesjährigen Österreichischen Meisterschaften der Schüler ab - die Wolfurterin holte drei Titel. (Foto: Raiffeisen UBSC Wolfurt)

In Wolfurt wurden am 08. und 09. April 2017 die ÖM in den Altersklassen U13 und U14 ausgetragen. 62 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus sieben Bundesländern zeigten hervorragende Leistungen. Medaillen wurden in zehn Bewerben vergeben.
Fünf Titel gingen an das Gastgeberland Vorarlberg, drei nach Niederösterreich und zwei in die Steiermark.
In feierlichem Rahmen begann die Meisterschaft mit einem Einmarsch nach Bundesländern, der Begrüßung und dem Abspielen der Bundeshymne. Am ersten Tag wurden die Mixedbewerbe und das Mädchen Doppel U13 entschieden. Die ersten Siege gingen nach Niederösterreich und Vorarlberg. Das Turnier endete am zweiten Tag ohne große Überraschungen. Die junge Lokalmatadorin Anna Maria Schneider aus Wolfurt holte drei Titel und war somit die erfolgreichste Spielerin des Turniers. Der Feldkircher Simon Bailoni gewann zwei Gold- und eine Bronzemedaille, Michael Tomic aus Mödling zwei Goldmedaillen.
Das Turnier verlief äußerst fair und in einem freundschaftlichen Rahmen. Der Dank gilt allen TeilnehmerInnen und BetreuerInnen, die für eine nette Atmosphäre in der Halle gesorgt haben.

Bericht: Uta Bachmann

Vielen Dank an Raiffeisen UBSC Wolfurt für die Ausrichtung der diesjährigen Österreichischen Meisterschaften der Schüler!


« Zurück  Druckversion


Info-Box

ÖM Schüler 2017

Ergebnisse
Fotos