News « zurück
2017.05.23
International

Sudirman Cup 2017

Sudirman Cup 2017
Das österreichische Team kämpfte - am Ende musste sich Österreich (im Bild: Serena Au Yeong) jedoch Australien geschlagen geben. (Foto: badmintonphoto.com)

Im zweiten Gruppenspiel beim Sudirman Cup im australischen Gold Coast bekam es das österreichische Nationalteam mit Australien zu tun. Am Ende hieß es 5:0 für den Gastgeber.
Luka Wraber/Serena Au Yeong (Badminton Wiener Neustadt/BC Feldkirch) mussten sich in der Auftaktpartie Sawan Serasinghe/Setyana Mapasa 13:21 und 12:21 geschlagen geben. Im Herren-Einzel zog Vilson Vattanirappel (WBH Wien) gegen Ashwant Gobinathan mit 11:21 und 10:21 den Kürzeren. Dominik Stipsits/Roman Zirnwald bekamen es im Herren-Doppel mit Matthew Chau und Sawan Serasinghe zu tun. Das ÖBV-Duo unterlag der Nummer 53 in der Welt mit 11:21 und 12:21. Katharina Hochmeir (Sportunion Ohlsdorf) spielte gegen Hsuan-Yu Wendy Chen (BWF 89) - 7:21, 10:21 aus der Sicht der jungen Oberösterreicherin. Im letzten Spiel betraten Serena Au Yeong/Antonia Meinke für Österreich und Setyana Mapasa/Gronya Somerville für den Gastgeber den Court. Gegen die Nummer 24 in der BWF-Weltrangliste war nichts zu holen - die australische Paarung siegte 21:13 und 21:11 und fixierte den 5:0-Endstand.
Im letzten Gruppenspiel am Mittwoch, 24.5., 10:00 (MEZ) geht es für das Team von Nationaltrainer Oliver Pongratz gegen die USA.

TOTAL BWF Sudirman Cup 2017, 21.-28. Mai, Gold Coast (AUS)
Montag, 22.5.: Österreich - Singapur 0:5
Dienstag, 23.5.: Österreich - Australien 0:5
Mittwoch, 24.5., 10:00 (MEZ): Österreich - USA


« Zurück  Druckversion


Info-Box

TOTAL BWF Sudirman Cup 2017

Österreich - Australien
Alle Spiele des ÖBV-Teams