News « zurück
2017.05.26
International

Sudirman Cup 2017

Sudirman Cup 2017
Korea konnte im Finale des Sudirman Cups 2017 China mit 3:2 bezwingen und den Titel zum insgesamt vierten Mal gewinnen. (Foto: badmintonphoto.com)

Nichts wurde es mit dem siebenten Titel in Folge beim Sudirman Cup für China.
Im Finale der WM für gemischte Mannschaften im australischen Gold Coast konnte Korea Rekordsieger China mit 3:2 bezwingen und zum vierten Mal den Titel gewinnen.

TOTAL BWF Sudirman Cup 2017, 21.-28. Mai, Gold Coast (AUS), Finale

Korea-China: 3:2
Herren-Einzel: Jeon Hyeok Jin - Chen Long 10-21, 10-21
Damen-Einzel: Sung Ji Hyun - He Bingjiao 21-12, 21-16
Herren-Doppel: Choi Solgyu/Seung Jae Seo - Fu Haifeng/Zhang Nan 14-21, 15-21
Damen-Doppel: Chang Ya Ne/Lee So Hee - Chen Qingchen/Jia Yifan 21-19, 21-13
Mixed-Doppel: Choi Solgyu/Chae Yoo Jung - Lu Kai/Huang Yaqiong 21-17, 21-13


« Zurück  Druckversion