News « zurück
2017.06.29
National

Ausschreibung Trainerstelle

Ausschreibung Trainerstelle
Foto: badmintonphoto.com

Der Niederösterreichische Badminton Verband besetzt zum 1. September 2017 die Stelle des Badminton Landes-Trainers/Trainerin für Nachwuchs-Leistungssport in Niederösterreich.

Anforderungsprofil:
- Hohe Trainerausbildung (z.B. ÖBV-Trainerausbildung/Instruktor, DBV A/B-Trainer,...)
- Berufserfahrung im (Nachwuchs-)Leistungssport (soziale, sportfachliche und pädagogische Kompetenz, um der Verantwortung im Umgang mit jungen Menschen gerecht zu werden)
- Bereitschaft den Lebensmittelpunkt nach Niederösterreich zu legen
- gute Deutschkenntnisse

Aufgabenbereiche:
Der Landestrainer agiert im Sinne des Sportkonzepts des NÖBV, um die gesteckten Ziele zu erreichen (z.B. Erhaltung des erreichten nationalen Höchstniveaus im Nachwuchsbereich).
- Arbeit mit den Spieler/-innen des NÖBV-Kaders (U13-U19)
o Leistungsstandsdiagnose und Analyse
o Trainings- / Wettkampfplanung (TMGK)
o Trainingsplanung und -durchführung
o Betreuung bei Wettkampfmaßnahmen und ÖBV-Sichtungen/Lehrgängen
- Bildung und Leitung des NÖBV-Trainer- und Betreuerteams
- Aus- und Fortbildung von TrainerInnen/InstruktorInnen/ÜbungsleiterInnen des Verbandes und der Vereine
- enge Kooperation mit den Vereinen und dem Österreichischen Badminton Verband

Gehalt:
Das Bruttogehalt beträgt mindestens € 25.200,- (netto ca. € 19.300,-) und hängt von den Qualifikationen ab. Es besteht die Möglichkeit durch Vereinstraining sein Gehalt zusätzlich zu erhöhen.

Bewerbungsverfahren:
Wenn du glaubst, dass der Job etwas für dich ist, dann sende bitte deine Bewerbung bis zum 31.07.2017 an office@badminton-noe.at

Information:
Für weitere Informationen, kontaktieren Sie bitte Kenny Wu.
Email: kenny.wu@uxinn.net - Mobil: +43 664 8238399

Die Ausschreibung befindet sich in der INFO-BOX


« Zurück  Druckversion