News « zurück
2017.08.21
International

TOTAL BWF World Championships 2017

TOTAL BWF World Championships 2017
Roman Zirnwald (links) und Dominik Stipsits (rechts) zogen souverän in die zweite Runde ein. (Foto: badmintonphoto.com)

Dominik Stipsits und Roman Zirnwald stehen bei der WM in Schottland (21. bis 27. August in Glasgow) in der zweiten Runde.
Die beiden ÖBV-Kaderspieler gewannen ihr Erstrundenspiel gegen die australische Paarung Simon Wing Hang Leung und Mitchell Wheller deutlich mit 21:9 und 21:11. Dominik und Roman haben das sehr gut und konsequent gemacht. Das erste Spiel ist nie einfach, auch wenn wir als Favoriten in die Partie gingen. Ich bin froh über ihre Vorstellung, sagte ÖBV-Nationaltrainer Oliver Pongratz nach dem Match. In der nächsten Runde warten die Olympia-Dritten von 2016 Marcus Ellis und Chris Langridge (ENG). Gegen Ellis und Langridge können wir nur gewinnen, wir haben nichts zu verlieren, so Pongratz weiter.
Im Herren-Einzel konnte Vilson Vattanirappel den ersten Satz gegen Gergely Krausz aus Ungarn mit 21:18 für sich entscheiden. Dann riss der Faden - Krausz gewann die Durchgänge zwei und drei mit 21:11 bzw. 21:7.
Luka Wraber trifft am Dienstag auf Ajay Jayaram [13] aus Indien.


« Zurück  Druckversion