News « zurück
2017.09.02
International

Sommer-Universiade 2017

Sommer-Universiade 2017
Bei der Sommer-Universiade 2017 in Taiwan herrschten top Bedingungen im Badminton. (Foto: privat)

Bei der Sommer-Universiade in der taiwanischen Hauptstadt Taipeh verpasste Elisabeth Baldauf den Einzug in die nächste Runde. Betreut wurde die Eggerin von David Obernosterer, der sich, wie Baldauf für die Olympischen Sommerspiele in Rio qualifizieren konnte.
Baldauf musste sich in der ersten Runde Kerry Yifei Xu (USA) mit 10:21 und 13:21 geschlagen geben. Ich bin doch enttäuscht über die Niederlage. Meine Erwartungen waren doch höher, da wir vor Ort super trainiert haben. Die Bedingungen in der Halle waren top und ich hab mich gut gefühlt. Beim Spiel sind dann viele leichte Fehler passiert. Ich konnte mich vom ersten zum zweiten Satz spielerisch steigern, aber insgesamt merkte man, dass der Trainingsrückstand nach meiner Verletzung noch groß ist. Dennoch war die Universiade ein tolles Erlebnis: Ich möchte Unisport Austria danken für die Möglichkeit, dabei gewesen zu sein und die tolle Betreuung vor Ort.


« Zurück  Druckversion


Info-Box