News « zurück
2017.11.06
National

Level 2/3-Lehrgang

Level 2/3-Lehrgang
Die TeilnehmerInnen des Level 2/3-Lehrganges in Dornbirn (Foto: privat).

Am gestrigen Sonntag traten zehn Athletinnen und Athleten sowie ein Heimtrainer nach fünf intensiven Trainingstagen wieder ihre Heimreise an. Vom 1. bis 5. November fand in Dornbirn der Level 2/3-Lehrgang unter der Leitung von Christoph Almer, mit Unterstützung der Talentkader-Trainerinnen Bianca Schiester und Alexandra Mathis statt.
Themenschwerpunkte lagen besonders im Bereich des Hinterfeldes. Hier arbeiteten die talentierten SpielerInnen an ihrer Variabilität im Angriff als auch an variablen Lösungen für defensive Spielsituationen. Neben den acht Halleneinheiten standen zudem eine Kraft-Technik Einheit und Stabilisationstraining auf dem Programm. Nach den Matchtrainings wurden die Abende für Basisübungen im mentalen Bereich, wie für das Einüben von Entspannungstechniken, genutzt.
Es konnte an individuellen Themen gearbeitet werden und die Athleten/innen konnten viele Anregungen für ihr bevorstehendes Heimtraining mit nach Hause nehmen.

Bericht: Alexandra Mathis


« Zurück  Druckversion