News « zurück
2017.11.21
National

ÖM U13-U15

ÖM U13-U15
Chiara Rudolf räumte bei den ÖM der Schüler ab - die Grazerin holte dreimal Gold (Foto: Rüdiger Rudolf)

Vom 18. bis 19. November fanden in Haid die Österreichischen Meisterschaften U13 und U15 mit 74 genannten SpielerInnen statt.
Der österreichische Nachwuchs zeigte an beiden Tagen ein hohes Niveau und es jagte ein 3-Satz-Krimi den nächsten. In den einzelnen Disziplinen setzten sich großteils die Favoriten durch.
Erfolgreichste Teilnehmerin war Chiara Rudolf vom Verein BC Smash Graz, die in allen drei Disziplinen den ersten Platz belegte. Ebenfalls hervorzuheben ist der junge Vorarlberger Simon Bailoni. Bei Matchball für den Gegner korrigierte er im Doppel-Halbfinale die Out-Entscheidung des Schiedsrichters. Mit dieser großen Fair-Play Aktion verloren Bailoni/Kian Hofmann den 3. Satz und verpassten somit den Einzug in das Finale.

Herzliche Gratulation an alle SiegerInnen und Platzierten und ein großes Dankeschön an ASKÖ Traun für die Ausrichtung und alle BetreuerInnen und Fans!


« Zurück  Druckversion


Info-Box

ÖM U13-U15
Ergebnisse