News « zurück
2018.02.22
International

Austrian Open 2018

Austrian Open 2018
Die Doppel-Staatsmeister Daniel Graßmück / Roman Zirnwald qualifizierten sich für den Hauptbewerb (Foto: Sven Heise)

Qualifikation:

Als letztes ÖBV Duo erreichten die Doppel-Staatsmeister Daniel Graßmück / Roman Zirnwald den Hauptbewerb. Sie siegten gegen Gao / Yu (CHN) mit 21:16, 21:7.

Hauptbewerbe gestartet

Mittlerweilen haben in der Stadthalle auch die Hauptbewerbe mit dem Mixed gestartet. Jakob Sorger / Nina Sorger mussten sich gegen die Topgesetzten Russen Dremin / Dimova mit 9:21, 8:21 geschlagen geben. Das zweite ÖBV Mixed im Hauptbewerb, Dominik Stipsits / Antonia Meinke, verlor gegen Alimov / Davletova (RUS, 6) mit 15:21, 10:21.

Dameneinzel: Fünf Gesetzte raus

Wie stark und ausgeglichen das Feld im Dameneinzel ist, sieht man daran, dass bereits in Runde 1 fünf gesetzte Spielerinnen ausschieden. Mit Brittney Tam (CAN, 2), Fabienne Deprez (GER, 4), Maria Ulitna (URK, 5), Gayle Mahulette (NED, 6) und AmalieAndersen (DEN, 7) erwischte es durchwegs europäische Spielerinnen, die gegen junge Asiatinnen scheiterten. In die 2. Runde schaffte es Wei Xu (CHN), die heuer wie bei ihrem Sieg 2016, aus der Qualifikation kam.

Alle Spiele können auch via Livescore und Livestream mitverfolgt werden.

Spiele der Österreicher


« Zurück  Druckversion