News « zurück
2018.03.08
International

ÖBV-ler on Tour

ÖBV-ler on Tour
Luka Wraber hält in Brasilien die österreichische Fahne hoch (Foto: badmintonphoto.com)

"Arbeitsreiche Turnierwoche" für die ÖBV-Asse: Bei Turnieren in Brasilien, Deutschland, Portugal und Spanien sind heimische Sportler aktiv.


Brazil International 2018

Als einziger Österreicher ist Luka Wraber in Foz do Iguazu bei den Brazil International 2018 (International Challenge) am Start.

Nach der knappen Achtelfinalniederlage in der Vorwoche in Jamaika kam Wraber gut ins Turnier in Brasilien. In der 1. Hauptrunde konnte er sich gegen Fabio Caponio (ITA) sicher mit 21:10, 21:17 durchsetzen.

Im Achtelfinale wartet mit Giovanni Toti ein weiterer Italiener.


Portuguese International 2018

In Caldas da Rainha sind mit Leon Seiwald, Michael Giesinger, Philip Birker, Dominik Stipsits und Antonia Meinke gleich fünf ÖBV-Spieler beim International Series Turnier am Start.

In Portugal mussten die ÖBV Einzelspieler in die Qualifikation. Leon Seiwald konnte seine beiden Auftaktpartien gegen Marcus Löo (EST) mit 21:9, 21:23, 21:11 und Alvaro Vazquez (ESP) mit 21:19, 21:18 gewinnen. Im Spiel um den Einzug ins Hauptfeld verlor Seiwald gegen den Bulgaren Daniel Nikolov mit 18:21, 19:21.

Michael Giesinger musste sich gegen den Schweizer Tobias Kuenzi in zwei Sätzen geschlagen geben.

Die Doppelpaarungen Birker / Stipsits (HD) und Stipsits / Meinke (MX) sind bereits für den Hauptbewerb qualifiziert.


German Open 2018

Die Brüder Gnedt versuchten bei den German Open, ein Turnier der HSBC BWF World Tour Super 300, ihr Glück.

Wolfgang Gnedt erreichte nach einem 18:21, 25:23, 21:17 Sieg über David Peng (GER) die 2. Quali-Runde. Hier unterlag er jedoch gegen den Dänen Kim Bruun mit 21:23, 12:21. Bruder Rüdiger musste sich in der 1. Quali-Runde gegen den Finnen Koljonen in 0:2 Sätzen geschlagen geben.


« Zurück  Druckversion


Info-Box

Brazil International 2018

Spiele der Österreicher

Portguese International 2018

Spiele der Österreicher

German Open 2018

Spiele der Österreicher