News « zurück
2018.03.22
1. Bundesliga

1. Bundesliga

1. Bundesliga
Ein Play Off Platz ist noch offen (Foto: badmintonphoto.com)

Der letzte Halbfinalplatz wird im direkten Duell zwischen Kelag Kärnten und AS Logistik Mödling vergeben.

Viel Spannung verspricht das Duell um den letzten Play-off Platz. Hausherr Kelag Kärnten muss gegen AS Logistik Mödling unbedingt gewinnen, um noch den erhofften Halbfinaleinzug zu schaffen. "Wir werden alles geben, sind aber Außenseiter," so Klagenfurts Team-Manager Stefan Wrulich vor dem Spiel der Spiele. Im Vorarlberger Derby empfängt Meister UBSC Wolfurt Aufsteiger BCM Feldkirch um die Vorherrschaft im Ländle. Grunddurchgangssieger ASKÖ Traun trifft im Trauner Sportzentrum auf die bislang noch punktelosen Wiener.

Stimmen vor der 10. Runde:

Lukas Weißenbäck (Wien): Im letzten Spiel wollen wir noch einmal eine anständige Leistung abliefern und uns mit Kampfgeist präsentieren. Wir werden die Begegnung beim Meister Traun genießen und als Generalprobe für das Abstiegsplayoff betrachten, bei dem wir mit allen verfügbaren Ressourcen kämpfen werden.

Stefan Wrulich (Kärnten): Nach dem ungkücklichen letzten Spieltag haben wir nun dasn schwierige Endspiel gegen Mödling. Ein Sieg wäre wohl eine kleine Sensation, haben sich die Niederösterreicher in den letzten Runde doch stark verbessert gezeigt. Wir werden alles geben und es den Mödlingern so schwer wie möglich machen.

Herbert Koch (Traun):Erstmals nach fast einem Jahr wird Ex- Staatsmeister Peter Zauner wieder mit von der Partie sein. Seit dem letztjährigen Finale, bei dem er sich verletzt hatte, fehlte er im gesamten Grunddurchgang. Die Verstärkung durch den vielfachen Staatsmeister kommt gerade zur rechten Zeit. Wir werden im Spiel gegen WBH Wien einige Experimente bei der Aufstellung versuchen. Dabei wollen wir die richtige Variante für das 1. Semifinale am 7.4.herausfinden. Jedenfalls ist uns aufgrund der guten Leistungen der anderen Mannschaften klar, dass wir uns bis zu den Endspielen noch gewissenhaft vorbereiten müssen, um bei der Entscheidung auch bestehen zu können. Vielleicht gelingt uns heuer der 13. Meistertitel?

Lukas Stöberl (Mödling):Mit 9 Punkten liegt Klagenfurt derzeit am 5. Platz der Tabelle. Einen Punkt mehr am Konto hat derzeit unsere Mannschaft, womit man mit dem 4. Platz nach jetzigem Stand für das PlayOff qualifiziert ist. Folglich reicht uns in der letzten Runde ein Unentschieden gegen unseren direkten Konkurrenten um unser Saisonziel zu erreichen. Unter diesen Voraussetzungen schätzen wir die Chancen nicht schlecht ein, jedoch wissen wir aus Erfahrung nur zu gut, dass solche Entscheidungsspiele eigene Regeln haben und Nuancen über Sieg oder Niederlage (oder Unentschieden) entscheiden. Unsere Mannschaft startet auf jeden Fall top vorbereitet in dieses Spiel des Jahres und wird mit vollstem Einsatz um einen Erfolg in Klagenfurt kämpfen.


« Zurück  Druckversion


Info-Box

1. Bundesliga
Spiele, Ergebnisse, Tabelle

Tabelle 1. Bundesliga
  Team Sp Pkt
  1  ASV Pressbaum4 14
  2  ASKÖ Traun4 13
  3  BSC 70 Linz4 8
  4  Badminton Mödling4 7
  5  Raiffeisen UBSC Wolfurt4 5
  6  BCM Feldkirch4 1
Spielplan 1. Bundesliga
    5. Runde
  • 18.12.2021, 15:00 Uhr
    BCM Feldkirch - UBSC Wolfurt
  • 18.12.2021, 15:00 Uhr
    Badminton Mödling - BSC 70 Linz
  • 18.12.2021, 15:00 Uhr
    ASV Pressbaum - ASKÖ Traun