News « zurück
2018.04.09
National

1. Bundesliga Halbfinale

1. Bundesliga Halbfinale
Lisa Heidenreich steht mit Traun kurz vor dem Finaleinzug (Foto: ASKÖ Traun).

Die heiße Play-off Phase begann mit Auswärtssiegen von Traun und Wolfurt.

Rekordmeister ASKÖ Traun verschaffte sich mit dem 5 : 1 Auswärtserfolg in Feldkirch eine optimale Ausgangsposition für das Rückspiel am kommenden Samstag. Titelverteidiger UBSC Wolfurt siegte knapp mit 5 : 3 bei Kelag Kärnten und steht somit ebenfalls kurz vor dem Finaleinzug.

Die Retourspiele finden am Samstag, 14. April 2018 statt – eventuelle Entscheidungsspiele am Sonntag, 15. April 2018

Halbfinale: Samstag, 7. April 2018
BCM Feldkirch : ASKÖ Traun 1 : 5
Kelag Kärnten : UBSC Wolfurt 3 : 5

Stimmen zum 1. Halbfinale:

Stefan Wrulich (Kärnten):Nach 4,5 Stunden hartem Kampf zu verlieren schmerzt natürlich. Es war das erwartete knappe Duell. Wir glauben weiter an unsere Chance und freuen uns schon auf kommenden Samstag.

Herbert Koch (Traun):Wir sind mit einer klaren Vorstellung nach Feldkirch gereist und haben unser Konzept konsequent umgesetzt. Das Comeback des langzeitverletzten Peter Zauner im Herren-Doppel mit Jürgen Koch ist gelungen. Damit sind unsere Möglichkeiten auch für die nächsten Begegnungen bei der Aufstellung deutlich besser. Alle anderen Mannschaftsmitglieder haben die in sie gesetzten Erwartungen total erfüllt. Wir freuen uns bereits auf das Retourspiel in einer Woche im Trauner Stadion und hoffen, mit einer erneut starken Leistung, den Finaleinzug zu fixieren. Unterschätzen werden wir die ambitionierten Vorarlberger sicher nicht.


« Zurück  Druckversion


Info-Box

Halbfinale
Feldkirch : Traun

Halbfinale
Kärnten : Wolfurt