News « zurück
2018.05.09
National

Para-Badminton

Para-Badminton
Premiere: 1. inklusives Badmintonturnier (Foto: Thomas Herndlhofer)

Österreichische Erfolge in Brünn

Am Samstag, 5.Mai fand in Brünn (CZE) ein int. Badminton-Turnier für RollstuhlfahrerInnen statt. Aus österreichischer Sicht nahmen Henriett Koósz, Alexander Postl und Alexander Hanisch teil.

Henriett Koósz holte sich den Sieg im Einzel, Doppel und Mixed-Doppel an der Seite von Alexander Hanisch. Hanisch triumphierte zudem im Herren-Doppel mit Alexander Postl und holte sich den dritten Platz im Einzel. "Mir hat das Turnier sehr gut gefallen. Wir hatten viele Spiele und konnten dadurch viel Spielpraxis sammeln. Super fand ich auch, dass viele Kinder aus Tschechien und Polen in einem eigenen Bewerb teilnahmen", zeigte sich Alexander Hanisch begeistert.

14 TeilnehmerInnen beim 1. inklusiven Badminton-Turnier in Wien

Nur einen Tag später fand im Tennis Point Vienna das erste inklusive Badminton-Turnier, das vom Wiener Badminton Verband ausgerichtet wurde, statt. Bei diesem Turnier traten 14 SpielerInnen mit und ohne Behinderung mit- und gegeneinander an. Im Einzel und Doppel wurde nach den offiziellen Regeln im Rollstuhl-Badminton gespielt. "Nach fünf Stunden standen die SiegerInnen fest. Das Wichtigste an diesem Tag war jedoch die gemeinsame Ausübung der Sportart Badminton. Es sollte eine Selbstverständlichkeit sein, dass es Turniere gibt, bei denen Menschen mit und ohne Behinderung gemeinsam an den Start gehen. Es wird mit Sicherheit eine Fortsetzung geben", freut sich Michael Dickert über die gelungene Premiere.

Beim Turnier versuchten FußgängerInnen im Rollstuhl Badminton zu spielen und stellten fest, welche koordinativen Fähigkeiten Para-AthletInnen abverlangt werden.

Ein großes Dankeschön an alle SpielerInnen und an Susi und Thomas Herndlhofer und Bernadette Sabatelli für die Organisation.

Top 3 Einzel:
1.Russol Alani
2.Thomas Herndlhofer
3.Henriett Koósz

Top 3 Doppel:
1.Henriett Koósz/Michel Nahabedian
2.Russol Alani/Günter Gritsch
3.Bernadette Sabatelli/Thomas Herndlhofer


« Zurück  Druckversion