News « zurück
2018.05.30
International

Senioren Nations Cup 2018

Senioren Nations Cup 2018
(Foto: V3F)

Erstmals nimmt ein österreichisches Seniorenteam am Nations Cup teil. Austragungsort 2018 ist Hesingue in Frankreich.

Neben Welt- und Europameisterschaften gehörte in der Vergangenheit das 6-Nationen Turnier der Senioren zu den Highlights für Oldies. Das Turnier wurde nun auf neun Nationen aufgestockt und Österreichs Oldies bekamen eine Einladung zum Eliteturnier im Seniorensport.

Gespielt wird ein Teamturnier, wo in den Altersklassen 40+, 45+, 50+, 55+ und 60+ je ein Herren- und Damendoppel sowie zwei Mixed ausgetragen werden. Insgesamt gibt es pro Begegnung 20 Partien.

Folgendes Team vertritt Österreich in Hesingue: Harald Hochgatterer, Wolfgang Kammel, Ursula Edlmüller, Robert Stangl, Nicolas Genin, Ernst Gratz, Reinhard Hofmann, Claudia Fischer, Harald Starl, Alfred Rebhandl, Waltraud Kronsteiner, Christine Rebhandl, Irene Matt und Eva Breitwieser. Ergänzt wird das ÖBV-Team mit Spielern aus Frankreich und Finnland.

Österreich startet am Fratag, 1. Juni 2018 um 9:00 Uhr gegen Deutschland ins Turnier. Im zweiten Gruppenspiel warten die Niederlande.


« Zurück  Druckversion


Info-Box

Senioren Nations Cup 2018 in HelHesingue (FRA)

Ergebnisse