News « zurück
2018.09.12
International

Jugend EM 2018

Jugend EM 2018
Knapp gescheitert: Nicolas Rudolf / Serena Au Yeong (Foto: BEC)

Durchwegs knappe Niederlagen brachte der Auftakt zum Individualbewerb bei den Jugend-Europameisterschaften in Talinn - nur das Damendoppel schaffte den Sprung in die nächste Runde.

Damendoppel weiter

Nichts für schwache Nerven war die Erstrundenpartie von Serena Au Yeong / Sabrina Herbst. Nach 49 Minuten Spielzeit konnten die beiden Vorarlbergerinnen die Slowakinnen Remenova / Tarcalova mit 21:23, 21:18, 23:21 besiegen und in die 2. Runde aufsteigen. Hier treffen sie auf die Engländerinnen Chapman / Redfearn, gegen die sie vor zwei Jahren bei den U17 Europameisterschaften knapp in drei Sätzen verloren.

Knappe Mixedniederlagen

Eng ging es bei den Mixedspielen zu. Sowohl Nicolas Rudolf / Serena Au Yeong als auch Kilian Meusburger / Sabrina Herbst unterlagen hauchdünn in zwei Sätzen.

Die Spiele in den Einzelbewerben (Nicolas Rudolf, Kilian Meusburger, Raphaela Winkler) bzw. Herrendoppel (Janik Maczejka / Simon Ofner) gingen jeweils in zwei Sätzen verloren.


« Zurück  Druckversion


Info-Box

Jugend Europameisterschaften 2018

Spiele der Österreicher

Live Stream