News « zurück
2018.10.03
International

Austrian U17 International 2018

Austrian U17 International 2018
Robert Mayer, Ernst Liska, Jürgen Schäfer und Michael Dickert (von links) freuen sich schon auf das Internationale U17-Turnier in Mödling. (Foto Badminton Mödling)

Vom 19. bis 21. Oktober 2018 wird Mödling zum Nabel der Badminton-Welt. Denn da organisiert J. Stettner Badminton Mödling erstmals ein internationales U17-Turnier in der Dreifach-Sporthalle. Im Rahmen einer Pressekonferenz wurde den Medien das Turnier vorgestellt.

Insgesamt 156 SportlerInnen (81 Athletinnen, 75 Athleten) aus 20 europäischen Ländern sind genannt und matchen sich um die Titel. Vereinsobmann Helmut Schäfer freut sich auf das große Event: "Der organisatorische Aufwand ist zwar enorm groß, aber unsere ehrenamtlichen Mitglieder schaffen die Aufgaben mit Bravour". Er bedankte sich dabei bei allen HelferInnen sowie natürlich den Sponsoren und der Stadtgemeinde Mödling, ohne die so ein großes Turnier nicht durchführbar wäre.

Sport-Stadtrat Robert Mayer gibt den Dank zurück: "Mödling ist stolz auf den Badminton-Verein, ihr leistet großartige Arbeit". Der ehemalige Vereins-Obmann und heutige NÖ-Badmintonverbands-Präsident Ernst Liska erklärt, warum sich Mödling überhaupt für so ein großes Turnier beworben hat: "Wir hatten 2015 die Staatsmeisterschaften und da hat alles gut funktioniert. Deshalb haben wir überlegt, was wir für unseren aufstrebenden Nachwuchs für ein Event machen können".

Im Burschen-Bewerb hat Mödling sogar Chancen auf einen heimischen Erfolg. Youngster Michael Tomic ist als Nummer drei des Turniers gesetzt, auch sein Bruder Christian sowie Armin Sarosi und Tobias Bäuerle sind immer für Überraschungen gut. Favorit bei den Burschen ist allerdings der Tscheche Jan Janostik, der heuer bereits vier internationale Turniere für sich entscheiden konnte. Mit Lenny Sudarma fehlt ein Mödlinger Talent im Aufgebot. Er spielt, obwohl noch in der U17 spielberechtigt, zur selben Zeit bei einem U19-Turnier in Slowenien, um wichtige Punkte für die Rangliste zu sammeln.

In Österreich gibt es insgesamt nur drei internationale Turniere, wie Michael Dickert vom österreichischen Badminton-Verband berichtet. "Und so eine Veranstaltung kann nicht jeder durchführen, da steckt schon sehr viel Herzblut drin". Deshalb soll das Mödlinger Turnier auch keine Eintagsfliege bleiben, schon im kommenden Jahr ist die zweite Auflage geplant.


« Zurück  Druckversion


Info-Box

Austrian U17 International 2018 in Mödling


TeilnehmerInnen Liste