News « zurück
2019.02.01
National

62. Staatsmeisterschaften

62. Staatsmeisterschaften
Die Sporthalle Lindfeld in Judenburg ist Austragungsstätte der Staatsmeisterschaften 2019 (Foto: ÖBV)

ATUS Judenburg und der Steirische Badmintonverband organisieren die 62. Österreichischen Staatsmeisterschaften der Allgem. Klasse vom 1. - 3. Feb. 2019.

Zeitplan:
Sporthalle Lindfeld Judenburg
Freitag, 1. Februar 2019 – ab 12:00 Uhr
Samstag, 2. Februar 2019 – ab 10:00 Uhr
Sonntag, 3. Februar 2019 – ab 10:00 Uhr (Semifinale und Finale)

Herren Einzel:
Nachdem Titelverteidiger Luka Wraber (Neudörfl) Punkte für die Olympia-Qualifikation sammeln will und bei den Iran International in Tehran ab Montag antritt, ist die Bühne frei für einen neuen Staatsmeister. Favoriten sind der junge Grazer Leon Seiwald und der Linzer Wolfgang Gnedt.

Damen Einzel:
Hier fehlt ebenfalls die Titelverteidigerin Jenny Ertl (ASKÖ Kärnten), die nach dem schweren Autounfall immer noch nicht ans Spielen denken kann. Ex-Meisterin (2016) Karin Neudolt (Mödling) zählt mit Raphaela Winkler (UBSC Wolfurt) zu den Titelanwärterinnen.

Herren- und Damen Doppel, Mixed:
Da die Titelverteidiger heuer mit neuen Partnern antreten, wird es auch in den Doppelbewerben neue Meister geben. Bei den Herren zählen die letztjährigen „Vize“, Dominik Stipsits / Philipp Birker (Mödling / Pressbaum) zu den Favoriten. Bei den Damen kann zumindest Serena Au Yeong (Feldkirch) mit neuer Partnerin Katharina Hochmeir (Ohlsdorf) den Titel verteidigen. Im Mixed führt der Weg zum Titel über die Nationalteamspieler Dominik Stipsits / Serena Au Yeong (Mödling / Feldkirch).


« Zurück  Druckversion


Info-Box

62. Österreichische Staatsmeisterschaften 2019 in Judenburg


Turnier-Homepage