News « zurück
2019.03.06
National

ÖPC

Jugendliche mit Körper- oder Sehbehinderung im Alter von 12 bis 18 Jahren haben bei diesem Pionierprojekt des ÖPC die Chance, in zehn paralympische Sportarten hinein zu schnuppern. Die teilnehmenden Bundes-Sportfachverbände und der ÖBSV präsentieren vor Ort ihre Angebote, zahlreiche paralympische MedaillengewinnerInnen werden im BSFZ Südstadt und im ULSZ Salzburg/Rif ihre Begeisterung und ihr Wissen an die Jugendlichen weitergeben.

"Das Österreichische Paralympische Committee sucht die Paralympics-SiegerInnen von morgen. Also vielleicht DICH!" Entdecke dein TALENT!

Die "Talent Days" des Österreichischen Paralympischen Committees finden

- am Freitag, 14. Juni 2019 im Bundessport- und Freizeitzentrum Südstadt und
- am Dienstag, 2. Juli 2019 im Universitäts- und Landessportzentrum Salzburg/Rif statt.

Das größte Highlight einer jeden sportlichen Karriere im Behindertensport ist die Teilnahme und ein Medaillengewinn bei den Paralympischen Spielen. Doch jeder Athlet und jede Athletin fängt klein an: Mit den TALENT DAYS bietet das Österreichische Paralympische Committee im Sommer 2019 an zwei Terminen die Gelegenheit, in die paralympischen Sportarten hinein zu schnuppern. Dieses Pionierprojekt für die Nachwuchs- & Bewegungsförderung ermöglicht es sportinteressierten 12 bis 18-jährigen SchülerInnen und Jugendlichen mit Körper- und Sehbehinderungen neue Sportarten auszuprobieren oder zu zeigen, was sie drauf haben.

Im Zuge der Veranstaltungen werden in Zusammenarbeit mit den Sportfachverbänden Aktivstationen zu zehn verschiedenen paralympischen Sportarten unter professioneller Anleitung angeboten: Badminton, Bogenschießen, Leichtathletik, Radfahren, Rudern, Schwimmen, Segeln, Tennis, Tischtennis und Rollstuhlbasketball. Trainieren mit den Sportstars!

Die TeilnehmerInnen erwarten dabei bei den Trainingseinheiten paralympische Stars und Medaillengewinner wie z.B. Patrick Mayrhofer (Paralympics Silbermedaille Snowboard) Andreas Onea (Paralympics Bronzemedaille Schwimmen), Nico Langmann (Rollstuhl-Tennis-Weltrangliste Nr. 26), Natalija Eder (Paralympics Bronzemedaille Speerwurf) und viele weiteren AthletInnen.

Das Medizintechnikunternehmen Ottobock, langjähriger Partner des ÖPC, unterstützt die TALENT DAYS mit seiner Expertise und stellt vor Ort in der Ottobock-Werkstätte erfahrene OrthopädietechnikerInnen sowie Sportprothesen und Equipment zum Testen zur Verfügung.

Sei dabei an unseren zwei Stationen!
Die TALENT DAYS des Österreichischen Paralympischen Committees finden an zwei Terminen statt:
- am 14. Juni 2019 im Bundessport- und Freizeitzentrum Südstadt
- am 2. Juli 2019 im Universitäts- und Landessportzentrum Salzburg/Rif

Von 9 – 13:00 Uhr bieten die TALENT DAYS ein exklusives Programm für die teilnehmenden SchülerInnen bzw. Schulen, bevor am Nachmittag ab 13:00 Uhr die Teilnahme allen Interessierten offensteht.

Zur Zielgruppe der Talent Days gehören aber nicht nur die zukünftigen AthletInnen, sondern auch deren Begleitpersonen: Für Eltern, PädagogInnen und Ausbildungspersonal wird ein interessantes Rahmenprogramm mit Workshops und der Möglichkeit zum Austausch geboten.


« Zurück  Druckversion


Info-Box

ÖPC-Talent Days 2019

Folder