News « zurück
2019.03.29
National

Bundesliga Semifinale

Bundesliga Semifinale
Badminton Mödling geht als Außenseiter ins Semifinale (Foto: Mödling)

Nach dem spannenden Grunddurchgang finden am kommenden Wochenende die Semifinalspiele in der Badminton Bundesliga statt.

Grunddurchgangsieger und Titelverteidiger ASKÖ Traun empfängt Badminton Mödling. Die beiden Duelle im Grunddurchgang endeten mit einem 5 : 3 Sieg von Traun und einem Unentschieden. In Bestbesetzung sind die Oberösterreicher klarer Favorit. Im zweiten Duell spielt Geheimfavorit ASV Pressbaum gegen Wolfurt. Erst im letzten Spiel konnten sich die Niederösterreicher auf Platz zwei vor Wolfurt setzen und so den Heimvorteil genießen. Nach einem Unentschieden konnte Wolfurt das zweite Spiel im Grunddurchgang mit 5 : 3 gewinnen. Das Semifinale wird in einem Spiel entschieden.

Semifinale Bundesliga
ASKÖ Traun : Badminton Mödling, Samstag, 30. März 2019 - 16:00 Uhr, Sportzentrum Traun
ASV Pressbaum : UBSC Wolfurt, Sonntag, 31. März 2019 - 11:00 Uhr, Sporthalle Sarcre Coeur Pressbaum

Stimmen vor der 1. Runde:

Herbert Koch (Traun): Die gesamte Mannschaft hat in der letzten Runde des Grunddurchganges beim Vorjahres-Finalisten UBSC Wolfurt eine starke Leistung geboten. Dieser Umstand vermittelt einigermaßen Selbstvertrauen für die schwere Aufgabe gegen die Niederösterreicher. Die Tage vor dem Entscheidungsspiel werden wir intensiv nützen, um am Samstag topfit und taktisch gut vorbereitet, ins Spiel zu gehen. Aus derzeitiger Sicht können wir mit der stärksten Mannschaft antreten. Hoffentlich sorgen unsere Fans für die nötige Stimmung.

Michael Vonmetz (Wolfurt): Da wir vor zwei Wochen mit der Niederlage gegen Traun noch auf den dritten Tabellenplatz zurückgefallen sind, müssen wir im Halbfinale auswärts gegen Pressbaum antreten. Nicht zuletzt, weil der Einsatz von Leon Seiwald gesundheitsbedingt mehr als fraglich ist, gehen wir als klarer Außenseiter in die Partie. Während wir uns im Damendoppel und dem 2. und 3. Herreneinzel durchaus Chancen auf einen Sieg ausrechnen, sind die Erfolgsaussichten in den anderen Partien nur gering und somit ein Aufstieg ins Finale extrem schwierig. So wird es darauf ankommen, dass die ein oder andere SpielerIn unseres Teams über sich hinauswächst bzw. der Gegner nicht ihr volles Leistungsvermögen erreichen kann.

Play-Off Spiele haben aber bekanntlich ihre eigenen Gesetze und wir haben in den vergangenen Jahren mehrfach gezeigt, dass wir uns mit der Aufgabe steigern können. So werden wir uns sicherlich nicht kampflos ergeben und versuchen es den Favoriten aus Niederösterreich so schwer wie möglich zu machen.


« Zurück  Druckversion


Info-Box

Semifinale Bundesliga

Traun : Mödling

Pressbaum : Wolfurt