News « zurück
2019.10.25
International

Daniel Wolf

Daniel Wolf
Daniel Wolf wird zum "BEC certificated Umpire" upgegradet. (Foto: Alexander Shelegov)

Daniel Wolf legt im Rahmen der Dutch Open erfolgreich die Prüfung zum "BEC certificated Umpire" ab.
Nachdem ich im Juli dieses Jahres bei den European Club Championships in Luxemburg erfolgreich mein BE Appraisal absolviert hatte, durfte ich bereits drei Monate später zu den Dutch Open reisen, um dort zum knapp einwöchigen Assessment zur BEC Certification anzutreten.

Seit einiger Zeit besteht die Prüfung aus zwei Teilen. Für den praktischen Teil wurden ich und die weiteren sechs Kandidaten vom ersten Spiel weg von den beiden Assessoren genauestens beobachtet, weshalb von Beginn an allerhöchste Konzentration gefragt war. Meine über 4 Tage verteilten 18 Spiele (davon 9 als Umpire) konnte ich erfreulicherweise relativ reibungslos über die Bühne bringen, aber nach den Viertelfinalspielen war für uns Prüflinge bereits Endstation, weil der zweite Teil des Assessments auf dem Programm stand. Dieser besteht aus einem eineinhalbstündigen schriftlichen Test, bei dem neben exakten Regelkenntnissen auch das Wissen über die genauen Prozedere in den unterschiedlichsten Situationen während eines Spiels abgeklopft wird.

Während sich die weiteren Schiedsrichterkollegen bereits auf die Semifinalspiele vorbereiteten, begann für uns Kandidaten im Anschluss das große Warten auf das Endergebnis. Nach zwei Stunden war es endlich soweit und im abschließenden Einzelgespräch wurde mir schließlich erfreulicherweise mitgeteilt, dass ich beide Teile bestanden hatte und somit von BEC accredited auf BEC certificated Umpire upgegradet werden kann.

Die Freude war natürlich groß, ergeben sich doch durch das höhere Level natürlich auch neue Möglichkeiten, in Zukunft bei größeren Turnieren mitwirken zu können und die Fühler auch einmal Richtung Asien ausstrecken zu können!

Ich freue mich bereits auf die neuen Herausforderungen und möchte mich an dieser Stelle auch sehr beim ÖBV und speziell bei allen Mitgliedern des Schiedsrichterreferats bedanken, die eine solche internationale Schiedsrichterlaufbahn überhaupt erst ermöglichen!

Daniel Wolf


Der Österreichische Badmintonverband gratuliert Daniel Wolf herzlich zur bestandenen Prüfung und wünscht ihm für seine weiteren Ziele alles Gute.


« Zurück  Druckversion