News « zurück
2019.12.01
International

VICTOR Welsh International 2019

VICTOR Welsh International 2019
Wolfgang Gnedt schafft in Wales mit 3 Matchsiegen den Sprung aus der Qualifikation und verpasst den Einzug ins Viertelfinale nur knapp. (Foto: Sven Heise)

Wolfgang Gnedt gelingt in Wales mit 3 klaren Matchsiegen der Einzug in das Hauptfeld.
In der zweiten Runde des Hauptfeldes, um den Einzug in das Viertelfinale, lieferte Gnedt ebenfalls eine ansprechende Leistung gegen den Engländer Alex Lane. Nach über einer Stunde Spielzeit und 3 hart umkämpften Sätzen geht der Sieg jedoch an den Engländer (24:22, 16:21, 18:21).
Das Spiel (Anm: gegen Alex Lane) war sehr knapp. Es gab viele lange Ballwechsel, keiner konnte sich wirklich absetzen. Bei 17:17 im dritten Satz hatte er dann das "
glücklichere"
Ende für sich. Dennoch bin ich mit meiner gezeigten Leistung zufrieden. Wenn ich mein Spiel weiter verbessern kann, werde ich auch solche Matches schon bald für mich entscheiden können
- resümiert Wolfgang Gnedt über den Turnierverlauf in Wales.


« Zurück  Druckversion


Info-Box

VICTOR Welsh International 2019
Ergebnisse