News « zurück
2020.03.01
National

D-RLT

D-RLT
Die Sieger des D-RLT in Wien (Foto: WBH Wien)

Mit den D-Ranglistenturnieren in Wien und Niederösterreich startete der 1. Ranglistendurchgang 2020.

1. D-Ranglistenturnier 2020 in Niederösterreich

In Niederösterreich gibt es 16 Vereine im Verband. Das erste D-Ranglistenturnier der Saison in St. Pölten hatte 14 Teilnehmer. Davon kamen 11 Spieler aus Ybbs oder St. Pölten. Irgendwie sollte das zum Nachdenken anregen ...

Die Stimmung war trotzdem gut und das Turnier endete mit einem Favoritensieg: Im rein Ybbser Finale besiegte Simon Buschenreithner seinen Vater Christian Buschenreithner mit 19:21, 21:16, 21:14. Platz drei ging an Thomas Affenzeller aus Hirtenberg, der Christian Winkler in drei Sätzen mit 18:21, 21:19, 21:14 niederrang. Die Nummer 1 des Turniers - Marco Schoisengeyer aus St. Pölten - landete auf Platz fünf.

Abschließen noch Dank an alle Spieler für den gezeigten Einsatz und an die Vereine in Hirtenberg, Krems und Wr. Neustadt dafür, dass zumindest ein Spieler zum ÖBV Turnier entsandt wurde.

Bericht: Siegfried Kristler



« Zurück  Druckversion


Info-Box

1. Ranglistendurchgang 2020

Sieger D-RLT Wien

Sieger D-RLT NÖ