News « zurück
2020.09.20
International

Slovak Youth U13

Slovak Youth U13
Natalia Galova (links) und Amelie Kober in Trencin erfolgreich (Foto: WAT Simmering)

Natalia Galova (12) spielte sich bei den Slovak Youth International U13 ins Einzel-Finale.

Zeitgleich mit den BEC-Turnier Slovak Youth Open U17 wurden in Trencin die Slovak Youth International U13 ausgetragen. Natalia Galova vom WAT Simmering konnte sich als ungesetzte Spielerin bis ins Finale kämpfen. Nach dem souveränen Gruppensieg schaltete Galova im Achtelfinale zunächst Nella BÉREŠOVÁ (Slowakei) 21:15, 21:10 aus. Im Viertelfinale folgte ein weiterer deutlicher Sieg über Hanna STACHERA aus Polen.

Im Halbfinale besiegte die ÖBV-Talentkaderathletin die an Nummer zwei gesetzte Polin Julia ZIOLA mit 21:16, 16:21, 21:17. Im Endspiel erwies sich die beste polnische Spielerin dieser Altersklasse, Olga SZWARNOWIECKA, als zu stark. Galova unterlag 15:21, 16:21.

Amelie Kober (WAT Simmering) setzte sich ebenfalls in ihrer Gruppe durch und kam mit einem weiteren Sieg (Kristína KRESTOVÁ, SVK) ins Viertelfinale. Gemeinsam im Doppel zogen die Wienerinnen ins Halbfinale ein.

Bericht: Manuel Rösler


« Zurück  Druckversion


Info-Box

Slovak Youth U13 International

Ergebnisse U13