News « zurück
2020.09.29
National

B-RLT

B-RLT
Die Siegerinnen im Damendoppel (Foto: Stephan Dlapka)

Am 26. und 27. Sep. 2020 fand in Vöcklabruck das 3.ÖBV-B-Ranglistenturnier statt. Als Veranstalter fungierte die HTL Vöcklabruck bzw. die Union Ohlsdorf unter der bewährten Leitung von Hermann Schausberger und Stephan Dlapka und ihrem Team.

Am Sonntag um 13:00 Uhr standen die Siegerinnen und Sieger fest. Der Gastgeberverein erwies sich als nicht sehr höflich und gewann gleich 4 von 5 Bewerben. So wurden alle Bewerbe bis auf das Herreneinzel von zumindest einer Ohlsdorferin oder einem Ohlsdorfer gewonnen.

Besonders effizient erwies sich dabei Nachwuchshoffnung Sarah Dlapka, die gleich alle 3 Bewerbe gewann.Das Mixed mit Florian Baumgartner, das Doppel mit ihrer Vorarlberger Partnerin Anja Rumpold und zur Draufgabe noch das Dameneinzel. Florian Baumgartner gewann neben dem Mixed auch noch das Herrendoppel mit seinem Südtiroler Partner Jörg Stanzel. Der Sieger im Herreneinzel hieß Pascal Cheng, der im Finale seinem Vereinskollegen Simon Habersack keine Chance ließ.

Das Turnier wurde natürlich unter Einhaltung aller Corona-Auflagen durchgeführt. Das Team der Union Ohlsdorf bedankt sich für die faire Turnierabwicklung und für die Turnierteilnahme.

Bericht: Hermann Schausberger


« Zurück  Druckversion


Info-Box

B-RLT in Vöcklabruck

Alle Ergebnisse