News « zurück
2020.10.05
National

C-RLT Nord

C-RLT Nord
Die Sieger im Kampf mit dem Föhnsturm: (v.l.n.r.) Gregor Radner, Philipp Dalla-Rosa, Jürgen Schwarzlmüller (Foto: M. Kaun)

"Zutritt nur für angemeldete Spieler und Turnierleitung" war das Motto des letzten C-Nord-Turnier im alten System in Windischgarsten. Aber immerhin konnte das Turnier mit 18 Teilnehmern stattfinden.

Der Turniersieg gelang erstmals Philipp Dalla-Rosa (SK Vöest), der in den letzten Jahren schon sehr häufig unter den Top-4 zu finden war. Auf den weiteren Plätzen folgten Gregor Radner und Jürgen Schwarzlmüller (beide ATSV Steinbach/Grünburg).

Den Herrendoppelbewerb gewannen nach einer Reihe intensiver Dreisatzpartien Radner/Schwarzlmüller vor Karl Danzer (SK Vöest) und Matthias Rebhandl (Union Windischgarsten).

Wie immer bleibt uns als Turnierleitung der Dank an alle Teilnehmer für ihre Kooperationsbereitschaft und Fairness. Das Turnier hat uns wieder einen großen Spaß gemacht und wir hoffen, dass es auch im neuen Turniersystem ähnliche Veranstaltungen in Windischgarsten geben wird.

Bericht: Michael Kaun


« Zurück  Druckversion


Info-Box

C-RLT Nord in Windischgarsten

Alle Ergebnisse