News « zurück
2021.03.24
International

Orleans Masters

Orleans Masters
Luka Wraber feierte in Orleans sein Comeback auf internationaler Ebene (Foto: badmintonphoto.com))

Fünf ÖBV Kaderspieler und -spielerinnen nehmen am BWF Tour Super 100 Turnier in Orleans (FRA) teil.

Für Luka Wraber war es das erste Turnier nach über einem Jahr Pause auf Grund einer Schulterverletzung und vieler Corona bedingter Absagen. Bei seinem Comeback konnte sich Wraber keine zusätzlichen Punkte für die Olympiaqualifikation sichern - er unterlag in Runde 1 gegen Abhinav Manota (NZL) mit 14:21, 9:21.

In den Doppelbewerben stehen alle ÖBV Paarungen im Hauptbewerb. Serena Au Yeong, Katharina Hochmeir, Philip Birker und Dominik Stipsits greifen ab Mittwoch in das Turniergeschehen ein.

Im Mixed mussten sich Dominik Stipsits / Serena Au Yeong gegen die Nr. 33 der Weltrangliste, Pranaav Jerry Choppa / Reddy N. Sikki (IND), mit 7:21, 18:21 geschlagen geben. Philip Birker / Katharina Hochmeir stehen dank eines Freiloses in der 2. Runde.


« Zurück  Druckversion


Info-Box

Orleans Masters 2021

Spiele der Österreicher

Alle Ergebnisse