News « zurück
2021.04.23
National

1. Bundesliga

1. Bundesliga
Einer der Matchwinner des 1. Bundesliga Finales für ASV Pressbaum: Jan Janostik (Foto: A. Meinke)

Finalserie: Matchball für Pressbaum

Nach dem knappen 5 : 3 Auswärtserfolg über Rekordmeister ASKÖ Traun hat Titelverteidiger ASV Pressbaum im 2. Finalspiel der „Best of 3-Serie“ den ersten Matchball. So wie bereits beim 1. Finalspiel, wird auch beim Heimspiel der Niederösterreicher ein enges und hart umkämpftes Spiel erwartet. Sollte das Spiel unentschieden enden, so müsste ein „Golden Set“ über den Sieg entscheiden. Die Trauner hoffen auf einen Sieg und auf ein Entscheidungsspiel am darauf folgenden Tag.

Das zweite Finalduell findet am Samstag, 24. April 2021 um 16:00 Uhr in Pressbaum statt. Da abermals keine Zuschauer erlaubt sind, werden alle Spiele im LIVE STREAM übertragen.

1.Badminton-Bundesliga, Finalserie
ASKÖ Traun : ASV Pressbaum 3 : 5 Serie: 0 : 1
ASV Pressbaum : ASKÖ Traun Samstag, 24. April 2021 16:00 Uhr
ASV Pressbuam : ASKÖ Traun Sonntag, 25. April 2021 14:00 Uhr (falls notwendig)


ASV Pressbaum (Andreas Meinke): Am Wochenende erwarten wir in der Sporthalle des Sacre Coeur den Rekordmeister aus Traun zur Entscheidung um die Österreichische Mannschaftsmeisterschaft. Wie sich im ersten Spiel in Traun gezeigt hat, agieren beide Mannschaften auf Augenhöhe und werden sich wieder spannende und hochklassige Spiele liefern. Wir hoffen natürlich - trotz fehlenden Publikums - den Heimvorteil zur Titelverteidigung nutzen zu können, aber nicht ohne Grund haben die Trauner den Titel schon 14x gewonnen. Es ist also zu erwarten, dass um jeden Punkt gekämpft wird und das Publikum im Livestream des ASV Pressbaum ein tolles Finale sehen werden.


ASKÖ Traun (Herbert Koch): Die Hoffnung auf einen Titelgewinn hat die Mannschaft um Jürgen Koch und Wolfgang Gnedt noch nicht ganz aufgegeben. Alle Mannschaftsmitglieder sind der Meinung, dass bei einem optimalen Spielverlauf und etwas mehr Glück, eine erfolgreiche Revanche möglich ist. Wir müssen dafür allerdings die knappen Begegnungen beim Hinspiel, dieses Mal umdrehen und für uns entscheiden. Drei der 5 gegnerischen Punkte haben wir im ersten Spiel erst im 3. Satz, zum Teil sehr knapp, abgegeben. Natürlich wird es nicht leicht in der für die Niederösterreicher gewohnten Halle zu bestehen. Aber unsere SpielerInnen haben in der Vergangenheit zahlreiche Wettkämpfe dort bestritten und kennen die Bedingungen. Durch den Wegfall der Fans ist der Heimvorteil, Corona bedingt, heuer etwas geringer. Die Motivation bei der optimalen Vorbereitung auf den Saisonhöhepunkt ist jedenfalls riesig. Eine spannende Auseinandersetzung, wie vor einer, Woche ist garantiert.


« Zurück  Druckversion


Info-Box

1. Badminton Bundesliga - Finale

Alle Spiele

LIVE STREAM ASV Pressbaum : ASKÖ Traun