News « zurück
2021.08.17
International

Wolfurt Cup 2021

Wolfurt Cup 2021
Podest Mixed-Doppel beim Wolfurt Cup (Foto: UBSC Wolfurt)

Am vergangenen Woche fand der Wolfurt-Cup 2021 statt. Insgesamt kämpften 35 Spieler und Spielerinnen um Punkte für die ÖBV Rangliste und um insgesamt 500 Euro Preisgeld gesponsert von der Raiffeisenbank am Hofsteig.

Das Turnier begann mit dem Mixed. Rene Nichterwitz und Lena Kremmel sowie Andraz Krapez erreichten das Finale. In einer spannenden Begegnung, setzten sich Hagspiel/Krapez knapp mit 21:17 16:21 und 21:19 durch.

Im Herreneinzel hatte Andraz Krapez keine große Mühe und zog ohne Satzverlust ins Finale ein. Auch dort dominierte er die Partie gegen Kai Niederhuber nach belieben und siegte glatt in zwei Sätzen.

Im Herrendoppelfinale siegten Krapez/Bailoni gegen Nichterwitz/Scheiel 21:16 und 21:17.

Das Damendoppel wurde in einer Vierergruppe ausgetragen. Anna Hagspiel und Lena Kremmel setzten sich hier deutlich durch und verwiesen Rumpold/Doppelreiter sowie Höfle/Dlapka auf die Plätze zwei und drei.

Spannung kam noch einmal im Dameneinzel Finale auf. Gegen eine sehr stark aufspielende Susanne Schuster, sah Anna Hagspiel im dritten Satz lange als Verliererin aus, ehe sie die Partie beim Stand von 17:19 drehte und mit etwas Glück 21:19 gewann.

Schlussendlich ist es natürlich etwas Schade das nicht mehr Spieler- und Spielerinnen beim Turnier dabei waren. Die dabei waren, waren hochmotiviert, zeigten tollen Einsatz und schöne Spiele. Es waren äußerst faire Spiele zu sehen und es herrschte eine tolle, familiäre Stimmung in der Halle.
Der BSC Wolfurt gratuliert allen Gewinnern und bedankt sich bei allen Teilnehmern, Helfern, Sponsoren und Zuschauern recht herzlich. (Bericht: Rene Nichterwitz)


« Zurück  Druckversion


Info-Box

Wolfurt Cup 2021:

Alle Ergebnisse