News « zurück
2021.10.03
National

3. ÖBV-U19-Ranglistenturnier

3. ÖBV-U19-Ranglistenturnier
Das Siegerpodest beim 3. ÖBV U19-Ranglistenturnier in Wien (Foto: VRC)

Am 02. und 03. Oktober 2021 durfte erstmals Union VRC Badminton als Ausrichter für das U19-Ranglistenturnier tätig werden. Teilgenommen haben 46 SpielerInnen aus 15 verschiedenen Vereinen und 7 verschiedenen Bundesländern. Der jüngste Teilnehmer, Saku Yoshioka (WBH Wien), steht erst kurz vor seinem 12. Geburtstag, konnte aber dennoch schon im Herreneinzel B-Bewerb den 3. Platz erreichen.

Generell sind die Leistungen der WBH-Wien SpielerInnen bei diesem Turnier hervorzuheben, denn sie stehen nicht nur in jedem einzelnen Bewerb auf dem Siegerpodest, sondern auch noch ganz oben. Piotr Jaszczynski gewinnt das Herreneinzel vor Haolei Zhang (ASKÖ Kelag Kärnten) und Manuel Kristler (BC. St. Pölten). Gemeinsam mit Florian Wöhrl (ebenfalls WBH Wien) holt er sich auch den Sieg im Herrendoppel.

Florian Wöhrl wiederum siegt im Herrendoppel, im Mixed gemeinsam mit Lena Schindler (ebenfalls WBH Wien) und im Herreneinzel B. Lena Schindler und Fiona Steurer gewinnen das Damendoppel und Fiona Steurer holt sich vor ihrer Teamkollegin Lena Schindler und Lara Stockinger vom ASKÖ Traun auch noch den Sieg im Dameneinzel. Herzliche Gratulation, das nennt man wohl einen Erfolg auf voller Linie.

Ich darf mich im Namen von Union VRC Badminton für die Teilnahme und spannenden Spiele bedanken. Bis zum nächsten Mal in Wien.

Bericht: Stefanie Wagner, VRC


« Zurück  Druckversion


Info-Box

U19 RLT in Wien:

Alle Ergebnisse