Referat für Breitensportevents

ÖBV Mitgliederbefragung


(Foto: ÖBV)

Wer mitmachen will hat noch bis 31. Juli die Gelegenheit dazu. Danach wird die Befragung abgeschlossen und ausgewertet. Die Ergebnisse werden am 29. August beim nächsten Lenkungsausschuss zur Vereins- und Verbandsentwicklung präsentiert und danach veröffentlicht. Das Ausfüllen der Fragebögen bis 31. Juli ist die Voraussetzung für die Teilnahme am Projekt.


Beide Fragebögen können getrennt voneinander abgeschickt werden. Am besten mit Fragebogen 1 beginnen, Details sind direkt bei der Beantwortung ersichtlich:



Die Daten dienen dem ÖBV und den Landesverbänden als Basis zur Definition von Maßnahmen für die Vereins- und Verbandsentwicklung. Ursprünglich war ein Zeitraum für die Befragung bis 31. April 2022 geplant. Da signifikante Auswertungen aber erst ab einer Rücklaufquote von 50 % der Mitgliedsvereine möglich sind, wurde diese Frist bis 31. Juli 2022 verlängert. Damit verzögern sich natürlich auch die weiteren Projektphasen. Wir bitten um Verständnis bei allen Vereinen, die bereits frühzeitig mit dabei waren.


 


Aktuell beträgt die Rücklaufquote der Fragebögen österreichweit 49 %. Mit starken regionalen Unterschieden: Wien und Tirol liegen über 75 %, die Steiermark bildet mit 7 % das Schlusslicht, vor dem Burgenland mit 0 %.




Bericht: Siegfried Kristler

Alle Angaben ohne Gewähr | Impressum
Copyright © Österreichischer Badminton Verband