Referat für Breitensportevents

Michael Dickert

Breitensport
Mobil:
Email senden

Tiroler Badminton-Schulcup 2015

Beim Tiroler Badminton-Schulcup waren 20 Mannschaften am Start.

Am 18. März wurden die Tiroler Badminton Landesschulmeisterschaften ausgetragen. Der Schauplatz der Begegnungen war diesmal die NMS Kitzbühel, wo sieben Mädchen- und sieben Burschenmannschaften im Oberstufenbewerb um den Sieg kämpften. Im Unterstufenbewerb gingen sechs Mannschaften an den Start.

Aus dem Oberstufenbewerb ging bei den Burschen die HTBLA Jenbach als Sieger hervor. Den zweiten Platz sicherte sich die erste Mannschaft des BRG Lienz vor der BHAK Lienz.

Der Bewerb der Mädchen wurde von Osttiroler Mannschaften dominiert. Erster wurde das BRG Lienz vor der BHAK Lienz. Platz drei ging an das erste Team der HLW Lienz.

Im Unterstufenbewerb siegte die Abordnung des BRG Lienz. Der zweite Platz ging an die erste Mannschaft der NMS Kitzbühel, der dritte Platz an das BRG St. Johann.


(Bericht: Iris Sondershaus)


Ergebnisse:

UNTERSTUFE
1.BRG Lienz
2.NMS Kitzbühel 1
3.BG/BRG St. Johann
4.NMS Kitzbühel 2
5.NMS St. Johann
6.NMS Mieming


OBERSTUFE WEIBLICH
1. BRG Lienz
2. BHAK Lienz
3. HLW Lienz 1
4. BRG St. Johann
5. HLW Lienz 2
6. Kath. BAKIP 3
7. Kath. BAKIP 1+2


OBERSTUFE MÄNNLICH
1. HTBLA Jenbach
2. BRG Lienz 1
3. BHAK Lienz
4. BRG Lienz 2
5. BRG Reithmannstraße
6. HFS Lienz
7. HTL Anichstraße

Alle Angaben ohne Gewähr | Impressum
Copyright © Österreichischer Badminton Verband