Referat für Breitensportevents

Michael Dickert

Breitensport
Mobil:
Email senden

Kombinations-Veranstaltung

Die TeilnehmerInnen an der Shuttle Time-LehrerInnen-Ausbildung und dem ÖBV-Regionaltraining in Wien. (Foto: ÖBV)

Am Fronleichnams-Donnerstag fand in der Wiener Sporthalle Alt-Erlaa erstmals eine kombinierte Veranstaltung in Form einer Shuttle Time-LehrerInnen-Ausbildung und einem ÖBV-Regionaltraining - am gleichen Ort - statt.
Erfreulich war die TeilnehmerInnenzahl bei der (offen für alle Interessierten) ausgeschriebenen Shuttle Time Ausbildung. So kam es zu einer interessanten Mischung aus SportlehrerInnen, die Badminton im Turnunterricht bzw. unverbindlichen Übungen unterrichten, sowie SpielerInnen/Eltern aus Vereinen, die das Programm für das Nachwuchstraining auf Vereinsebene nutzen wollen. Insgesamt 20 Personen aus Wien, NÖ und Oberösterreich nahmen an dieser ganztägigen Ausbildung teil und erlernten den einfachen Umgang mit den Ressourcen (Bücher und Videos bzw. mit der App) des BWF- Schulprogramms.
Zeitgleich fand ebenfalls das ÖBV-Regionaltraining der Region Ost unter der Leitung von ÖBV-Regionaltrainer Manuel Rösler statt. So wurde die Möglichkeit genutzt, dass die frisch ausgebildeten Shuttle Time LehrerInnen die Übungen gleich an den teilnehmenden Kindern „ausprobieren“ konnten. So wurde die Ausbildung gleich noch praxisorientierter.
Diese Kombination von Nachwuchstraining und Shuttle Time Ausbildung am gleichen Ort und zur gleichen Zeit hat sich als sehr effizient erwiesen. Gerne vermitteln wir auf Anfrage dafür geeignete Shuttle Time Tutoren in ganz Österreich, erklärt Shuttle Time Dozentin Tina Riedl nach dieser Ausbildung.

Kontakt: riedl@badminton.at

Alle Angaben ohne Gewähr | Impressum
Copyright © Österreichischer Badminton Verband