Referat für Seniorensport

Harald Starl

Senioren-Referent
Mobil: +43 676 5117052
Email senden

Nations Cup 2018

Österreichs Team beim Nations Cup 2018 (Foto: privat)

Erstmals nahm ein österreichisches Seniorenteam am Nations Cup teil. Gespielt wurde in Hesingue (FRA), einer 2.500 Seelen Gemeinde im Dreiländereck Frankreich / Deutschland / Schweiz, mit einer perfekten Infrastruktur in punkto Sportanlagen.

Gespielt wurde ein Teamturnier, wo in den Altersklassen 40+, 45+, 50+, 55+ und 60+ je ein Herren- und Damendoppel sowie zwei Mixed ausgetragen werden. Insgesamt gab es pro Begegnung 20 Partien - gewertet wurde nach Altersklassen.

Österreich spielte in Hesingue mit Harald Hochgatterer, Wolfgang Kammel, Ursula Edlmüller, Robert Stangl, Nicolas Genin, Ernst Gratz, Reinhard Hofmann, Claudia Fischer, Harald Starl, Alfred Rebhandl, Waltraud Kronsteiner, Christine Rebhandl, Irene Matt und Eva Breitwieser sowie "Leihspielern" aus Frankreich und Finnland.

Vorrunde: Klare Niederlagen gegen Topteams

In Gruppe 3 verlor das ÖBV Team zum auftakt gegen Deutschland mit 0 : 5. Die zwei Einzelpunkte erzielten Wolfgang Kammel / Yelena Shutenko und Kaneson Sethuraman / Carl-Johan Nybergh.

Gegen den späteren Gruppensieger Niederlande gab es ebenfalls eine 0 : 5 Niederlage, wobei Wolfgang Kammel / Yelena Shutenko den Ehrenpunkt erzielten.

Platzierungsspiele: Zweimal 1 : 4

In den Spielen um die Plätze 7 - 9 waren die Ergebnisse schon viel knapper und viele Partien auf "Augenhöhe". Letztlich verlor das ÖBV-Oldie Team sowohl gegen die Schweiz als auch gegen Irland mit 1 : 4. Die Punkte gegen die Schweiz erzielten Harald Hochgatterer / Ursula Edlmüller, Wolfgang Kammel / Yelena Shutenko, Alfred und Christine Rebhandl, Ursula Edlmüller / Yelena Shutenko, Alfred Rebhandl / Harald Starl und Carl-Johan Nybergh / Eva Breitwieser. Gegen Irland punkteten Harald Hochgatterer / Ursula Edlmüller, Yelena Shutenko / Ursula Edlmüller und Carl-Johann Nybergh / Kaneson Sethuraman.

Den Nationscup 2018 sicherte sich England vor Titelverteidiger Dänemark und den Niederlande. Deutschland belegte Rang 4 vor Frankreich und Schweden.

"Ein absolut tolles Turnier," waren sich alle ÖBV Oldies einig und man hofft, auch 2020 (voraussichtlich in den Niederlande) wieder dabei sein zu dürfen. Und dann mit den besten Spielern und Spielerinnen in allen Altersklassen, damit auch der eine oder andere Sieg eingefahren werden kann.

Terminkalender
Hier können Sie den aktuellen Terminkalender für Senioren herunterladen:

Terminkalender 2018 downloaden
Downloads

Alle Angaben ohne Gewähr | Impressum
Copyright © Österreichischer Badminton Verband