Referat für Seniorensport

Harald Starl

Senioren-Referent
Mobil: +43 676 5117052
Email senden

Senioren Europameisterschaften 2018 - Tag 3

Am 3. Turniertag steht für viele schon der Kampf um den Einzug ins Achtel- bzw. Viertelfinale auf dem Programm.

Tag 3 in Guadalajara

Neben den 21 Aktiven aus Österreich ist mit Michael Svoboda (Foto: Badminton Europe) auch ein ÖBV-Schiedsrichter in Spanien im Einsatz.

Der 3. Turniertag begann mit einer Zweisatzniederlage von Jasmine Reis / Sergei Rutkevich (BLR) im Mixed 60+.

Ganz knapp scheiterte Sigrun Fenkart-Ploner im Einzel 45+. Die Ex-Staatsmeisterin musste sich gegen die Schwedin Lena Jansson hauchdünn mit 18:21, 21:18, 19:21 geschlagen geben. Markus Ratzenböck und Engelbert Tomes waren in ihren Zweitrundenspielen chancenlos und verloren jeweils klar in 2 Sätzen.

Bereits drei Matchbälle hatte Ursula Edlmüller gegen die Deutsche Kirsten Kubitza, ehe sie noch mit 21:8, 23:25, 16:21 verlor.

Den ersten Tagessieg für Österreich feierte Helmuth Kreulitsch. Der Kärntner besiegte Denis Bengstson (SWE) mit 23:21, 21:10 und zog damit ins Viertelfinale 75+ ein. Auf Erfolgskurs blieb auch Tariq Farooq. Er siegte gegen den Franzosen Gerad Rolland sicher mit 21:11, 21:8 und zog ins Achtelfinale ein. Rekordstaatsmeisterin Sabine Aberer feierte in ihrem Auftakteinzel einen souveränen 21:5, 21:4 Sieg gegen die Engländerin Lesley Pallett.

Der Erfolgslauf von Wolfgang Kammel endete in der 3. Runde gegen den Deutschen David Fischer mit 16:21, 21:18, 10.21. Seine Setzposition bestätigte Harald Hochgatterer mit dem Sieg über Joel Renaudeau (FRA), den er mit 21:16, 21:15 besiegen konnte. Vereinskollege Reinhard Hechenberger, ebenfalls an 9/16 gesetzt, zog mit einem 22:20, 21:16 Sieg über Vadim Toribilo (ISR) ebenfalls ins Achtelfinale ein.

Zum Abschluss des Tages standen nochmals Doppelbegegnungen am Programm. Helmuth Kreulitsch / Heinz Regineri (GER) unterlagen gegen Danielsen / Hansen (DEN, 2) mit 7:21, 8:21. Ursula Edlmüller / Christina Wu mussten sich gegen Barbot / Villoin (FRA) mit 10:21, 16:21 geschlagen geben. Den Schlusspunkt setzte Tariq Farooq / Karsten Meier (DEN) mit dem Sieg im Herrendoppel 60+ gegen Freire / Rodriguez (ESP).

Bilanz Tag 3: 14 Spiele - 6 Siege - 8 Niederlagen

Spiele der Österreicher

Live Stream

Terminkalender
Hier können Sie den aktuellen Terminkalender für Senioren herunterladen:

Terminkalender 2018 downloaden
Downloads

Alle Angaben ohne Gewähr | Impressum
Copyright © Österreichischer Badminton Verband