News « zurück
15.10.2019
National

Erfolgreiche Schiedsrichter Ausbildung

Erfolgreiche Schiedsrichter Ausbildung
Die erfolgreichen KandidatInnen des Schiedsrichter Kurses in Traun gemeinsam mit den Kursleitern Ewald Cejnek und Andreas Böhm. (Foto: Markus Eckersberger)

Erfolgreicher ÖBV-Umpires Ausbildungskurs in Traun!
Von 11.-13.10.2019 fand in Traun ein Ausbildungskurs zum nationalen Umpire II statt.
Dabei wurde in einer Theorieeinheit, einer Praxiseinheit und schließlich dem Assessment im Rahmen der OÖ-Nachwuchs Landesmeisterschaften der Grundstein für die fünf KandidatInnen gelegt, in Zukunft Spiele in Österreich als nationaler Umpire II zu leiten.

Unter der Leitung von Andreas Böhm und Ewald Cejnek wurde den KandidatInnen einiges abverlangt: fundiertes Wissen des Regelwerks, korrekte Announcements und das Arbeiten mit dem Score-Sheet sind die Basis einer gelungenen Spielleitung.
Obwohl die Bedingungen nicht ganz einfach waren - Kinder und Jugendliche von U11 bis U22 die teilweise noch gar keine Erfahrung mit Schiedsrichtern hatten - mussten sich die KandidatInnen am Spielfeld beweisen, was im Großen und Ganzen recht ordentlich gelang.

Ein Dankeschön an den Ausrichter ASKÖ Traun für die Initiative zu diesem Kurs und die Bereitstellung der Räumlichkeiten.

Die erfolgreichen KandidatInnen:
Valentina BUDRONI (WAT Simmering)
Josef HOFFELNER (Union Stadl-Paura)
Jakob OSTERMANN (ASKÖ Traun)
Thomas STOCKLASSER (ASKÖ Traun)
Lukas WEBER (WAT Simmering)

Wie auch diesmal von den Teilnehmerinnen bestätigt wurde, ist das momentane Ausmaß des Kurses von 2,5 Tagen das absolute Minimum, ein halber Tag mehr wäre durchaus wünschenswert.

Das ÖBV-Schiedsrichterreferat gratuliert den KandidatInnen und wünscht viele schöne und erfolgreich geleitete Einsätze.


Bericht: Ewald Cejnek (ÖBV-TOC)


« Zurück  Druckversion
Alle Angaben ohne Gewähr | Impressum
Copyright © Österreichischer Badminton Verband